Die zweite Testfahrt mit Bloody Mary…

brachte die Erkenntnis, dass die gewählte Übersetzung zur gewählten Schraube passt.
Durch die Verformung der Tretlagerstütze nimmt bei Belastung die Spannung der Kette ab. Dieser Umstand sollte sich durch einen Kettenspanner beheben lassen.

Neue Längsträger…

für Woody Mary. Durch ungeschickte Planung hatten die Längsträger eine zu geringe Torsionssteifigkeit. Ein unzulässige großer Verdrehwinkel führte bei hohen Belastungen zu einem Herausspringen der Kette.

Zumindest theoretisch haben die neuen Längsträger eine deutlich höheres polares Flächenträgheitsmoment 😉