Die IWR 2018 kommt bestimmt…

daher bekommt Bloody Mary neue Sitze, verschönerte Querträger und neue Propeller.

Die gedruckten Schrauben werden mit zwei Lagen Glasfaser und Epoxydharz überzogen. Ein Test in diesem Jahr ist geplant.

Bloody, our Mary …

Eine letze Lage Epoxydharz wird aufgetragen, die Wellenlagerungen montiert, die Ruderanlage eingestellt.

Eine Testfahrt am Wochenende scheint möglich.

Für Bloody Mary…

wurde kurz vor den Osterferien ein zweiter Sitz, Size S, gefertigt.

Mit der Fertigung der ersten der beiden neuen Ruder wurde ebenfalls begonnen.

Bei beiden Bauteilen wurde versucht das Vakuum Infusionsverfahren anzuwenden. Wegen Erfolglosigkeit wurden die Bauteile mit klassischem manuellen Laminieren hergestellt.

Sitz für Bloody Mary, Size S